This is a public Forum  publicRSS

Posts

  • diepers
    Verletzten Tage buch für einen SanDienst4
    Neue Forumsbeiträge posted May 22, 2009 by diepers 
    Überschrift:
    Verletzten Tage buch für einen SanDienst
    Einzelheiten:

    Hallo!

    Ich bin neu im dieser FileMaker weld.

    Ich brauche eine Datenbank, za 10 Felder.

    Die möchte ich übers Internet beschreiben und auch auslesen können.

    Dazu soll vom Anwender nur ein Explora (z.B. Fierfox) verwendet werden.

    Auch sollen verschiedene Anwender Klassen nur verschiedene Felder sehen können.

     

    Kann mann soetwas mit FileMaker erstellen und was brauche ich dazu?

     

    Danke schonmal für euere Mühe!

     

  • discman
    Auswahl eines Eintrags wenn mehrere Einträge einem lookup...1
    Neue Forumsbeiträge posted March 12, 2010 by discman 
    Überschrift:
    Auswahl eines Eintrags wenn mehrere Einträge einem lookup entsprechen
    Einzelheiten:

    Hallo,

    ich möchte einen lookup zu einer related table erstellen. Mein Problem ist aber, das es für den lookup in der related table mehrere Einträge gibt die passen. Ich möchte aber nur den Wert aus einem bestimmten Eintrag haben (nämlich dem mit dem neusten Datum).

     

    Gibts da eine Möglichkeit?

     

    Schon mal vielen Dank!

     

    PS: Ich arbeite mit FileMaker Pro 8.5

  • dizzy
    Nicht verwendete Bilder im Container auffinden und löschen2
    Neue Forumsbeiträge posted May 23, 2014 by dizzy 
    Überschrift:
    Nicht verwendete Bilder im Container auffinden und löschen
    Einzelheiten:

    Hallo zusammen,

    die Nutzer meiner Datenbank haben fleißig Bilder eingepflegt. Nur leider häufig so, dass sie die alten Bilder nicht gelöscht haben, sondern einfach neue im selben Feld hinzugefügt haben. Bei der externen Speicherung werden ja die Bilder aus den Files gelöscht, wenn das Bild aus dem Datensatz entfernt wird. Fügt man allerdings ein Bild hinzu, ohne das alte zu löschen, bleibt auch das alte Bild in den Files erhalten. Bei 13.000 Datensätzen kann ich natürlich nicht jedes Foto einzeln überprüfen und das Problem ist, dass die Datenbank wächst und wächst.

    Nun meine Frage: Weiß jemand eine Lösung über ein Script oder sonst wie, wie man nicht verwendete Bilder aus dem Container entfernen kann?

    Vielen Dank im Voraus

  • dizzy
    Suchmaske für eine ODER-Suche in Filemaker erstellen4
    Neue Forumsbeiträge posted October 13, 2010 by dizzy 
    Überschrift:
    Suchmaske für eine ODER-Suche in Filemaker erstellen
    Einzelheiten:

    Hallo zusammen,


    ich habe folgendes Problem: In einer Adressdatenbank habe ich Markierungsfelder für männlich und weiblich. Nun möchte ich ein eigenes Layout für eine Suchmaske erstellen, in der ich entweder alle männlichen oder alle weiblichen oder alle männlichen und weiblichen Personen herausfiltern möchte. Wenn ich das über die normale Suchfunktion mache, kann ich das ja mit zwei Abfragen erledigen. Aber wie bekomme ich das in einer Suchmaske bzw. in einem Script unter? Muss ich dafür eine Formel verwenden? Wenn ja, wie sieht die aus? Ich weiß, die Sache mit männlich und weiblich ist lächerlich, aber es sind noch andere ähnlich gelagerte Abfragen hinein, die mehr als zwei Optionen haben. Und da wird es mit den Abfragen in der normalen Suchfunktion etwas unübersichtlich.


    Gruß und danke

  • djk
    Beispiel-PlugIns anpassen2
    Neue Forumsbeiträge posted November 26, 2008 by djk 
    Überschrift:
    Beispiel-PlugIns anpassen
    Einzelheiten:

    Hallo - hat jemand Erfahrung mit dem Anpassen des in Filemaker Pro Advanced mitgelieferten Beispiel-PlugIns ?

     

    Ich wollte zum Austesten einfach einmal die vorhandenen Funktionen (FMPluginFunction.cpp) etwas erweitern / verändern. Dazu habe ich das MacExample.xcodeproj verwendet und FMPluginFunction.cpp mit dem Editor geöffnet.

     

    Ich bekomme aber die Meldung "File is read only" mit dem Hinweis, dass ich zwar ändern kann, aber die Änderungen in einer Kopie ablegen muss. Das will ich aber nicht.

     

    Im Entwicklerhandbuch steht darüber nichts. Dort wird die Änderung/Anpassung völlig unproblematisch beschrieben.

     

    Vielen Dank schon mal im Voraus.

     

    Gruß

    djk 

  • djk
    Feld exportieren ohne CRLF9
    Neue Forumsbeiträge posted November 24, 2008 by djk 
    Überschrift:
    Feld exportieren ohne CRLF
    Einzelheiten:

    Hallo, ich habe folgendes Problem:

     

    Ich habe in einem Feld Text gespeichert, der ein n-faches von 128 Zeichen umfasst (z.B. 26.112 Bytes). Diesen String will ich über "Felder exportieren" in eine Datei übertragen. Im Prinzip funktioniert das auch, aber die Datei die dabei entsteht hat danach eine Länge von (im Beispiel) 26.114 Bytes, also 2 Bytes mehr. Ich vermute, dass die Exportfunktion ein CRLF hinzu schreibt.

     

    Das Problem ist, dass diese Datei dann beim Einlesen in ein anderes System abgewiesen wird, weil die Dateigröße kein n-faches von 128 mehr ist.

     

    Wenn ich das Ganze manuell mache, also den angezeigten Feldinhalt mit "alles markieren" und "kopieren" und dann "einfügen" in eine leere Textdatei übernehme, dann stimmt die Dateigröße.

     

    Deshalb die Frage, kann man beim "Felder exportieren" das Anhängen von 2 Bytes verhindern bzw. alternativ - welche anderen Möglichkeiten gibt es, zum erwünschten Ergebnis zu gelangen.

     

    Vielen Dank im Voraus!

     

    Gruß

    djK 

  • djk
    Anpassen des FMPluginExamples
    Neue Forumsbeiträge posted December 3, 2008 by djk 
    Überschrift:
    Anpassen des FMPluginExamples
    Einzelheiten:

    Hallo!

     

    Ich versuche gerade das FMPluginExample anzupassen, in dem ich eine der vorhandenen Funktionen erweitere.

     

    Ich muss dazu sagen, dass ich kein Programmierexperte in C++ bin, und wahrscheinlich kommen meine Probleme daher. Ich versuche deshalb mein Problem auch erst mal einfach darzustellen und verzichte darauf, irgendwelche Programmzeilen hinzuzufügen:

     

    Ich möchte das - an eine (externe) Funktion (z.B XMpl_Append) - übergebene Argument in einem String speichern.

     

    Mit anderen Worten: 

    Wie kann ich an das übergebene Argument herankommen?
    Und wie kann ich es dann in einen simplen String speichern? 

     

    Leider konnte ich bis jetzt dazu keine Lösung finden.

     

    Für etwas Hilfe wäre ich sehr dankbar!

     

    Gruß

    djk 

  • doctormac
    Meldung "Öffnen ohne Sharing" übergehen...2
    Neue Forumsbeiträge posted February 5, 2010 by doctormac 
    Überschrift:
    Meldung "Öffnen ohne Sharing" übergehen...
    Einzelheiten:

    Meine Filemaker-Dateien sitzen auf einer apple-"time capsule", also einer Netzwerkplatte ohne selbstlaufende FileMaker-Anwendung.

     

    Werden die Dateien von einem entfernten Rechner geöffnet, funktioniert zwar alles prächtig – aber jedesmal muß für jede Datei "Öffnen ohne Sharing" bestätigt werden. Ziemlich nervig und zudem überflüssig...

     

    Kennt jemand eine elegante Lösung?

  • dogsch
    hat hier jemand MacOS 10.6 und FileMaker 6 am Laufenden -...1
    Neue Forumsbeiträge posted December 15, 2009 by dogsch 
    Überschrift:
    hat hier jemand MacOS 10.6 und FileMaker 6 am Laufenden - komisches Phänomen (96503)
    Einzelheiten:
    seit dem Update auf 10.6 (auffem Macbook 2 GHz mit 2GB RAM) zickt FileMaker ziemlich 'rum wenn Excel bzw. OpenOffice Calc (also bei Spreadsheet Programmen) nebenher offen ist. Das äußert sich das ständig der Beachball kommt und FileMaker sich 'n Wolf rödelt.


    Ja, man könnte updaten - was aber wegen der Komplexität der Anwendung im Moment nicht machbar ist.

    Hat jemand ähnliches beobachtet und hat ggf. 'ne Lösung?

  • doktorlo
    Summe aus einem Feld in verschiedenen Datensätzen5
    Neue Forumsbeiträge posted March 17, 2015 by doktorlo 
    Überschrift:
    Summe aus einem Feld in verschiedenen Datensätzen
    Einzelheiten:

     

    Hallo,

    ich habe eine Datei ,bestehend aus z.B.: "Datum" "Leistung" und "Preis".

    Für jede erbrachte Leistung wird ein dementsprechender (s.o.) Datensatz erstellt.

    Wenn ich jetzt ein Statistikfeld mit der Maßgabe,die Summe aus allen Preisen zu berechnen erstelle, und ich z.B. 4 Datensätze mit den Preisen 10€,10€,20€ und 30€ habe,dann wird eine Summe aus 10,20 und 30 € berechnet ( also von jeder "Preiskategorie je eine zu der Summe hinzugefügt).=60€ und nicht die Summe aller Preise ( = 70€).

    1.Was mache ich falsch?

    2.Kann ich,wenn ich eine "Auswertung" dieses Feldes im Rahmen eines Zwischenergebnis-Layouts machen wollte (diese bezieht sich ,wenn ich das richtig verstanden habe, immer auf e i n e (?) Liste) auch Felder aus anderen Listen der Datenbank mit in dieses Layout aufnehmen?

    Bitte ggf. auch nur auf Frage 1 antworten , falls keine Antwort für 2 parat.

    Vielen Dank !