This is a public Forum  publicRSS

Posts

  • laptopsurfer
    Feldwerte aus anderer Datei bzw. Tabelle übergeben - per...3
    Neue Forumsbeiträge posted July 30, 2009 by laptopsurfer 
    Überschrift:
    Feldwerte aus anderer Datei bzw. Tabelle übergeben - per Script
    Einzelheiten:

    Hallo allerseits,

     

       ich möchte aus einer fremden Datei - und somit Tabelle - dort angezeigte Feldwerte (drei an der Zahl), übernehmen und im aktuellen Layout (Formularansicht) in vordefinierten Feldern anzeigen lassen. Der Referenz-Datensatz ist unerheblich (also vielleicht der Erste), da es sich um Statistikfelder handelt, die in allen Datensätzen identisch sind. Über Script: "Feldwert setzen" funkt. das aus unterschiedlichen Tabellen bestens; nur leider nicht bei der Übergabe aus einer fremden Datei-(Tabelle). Kann mir jemand ein Tipp bzw. Musterscript nennen dass dies ermöglicht; vermute, dass mir mind. ein Anweisung fehlt.

     

    Danke im Voraus

  • laptopsurfer
    DS ID aus (Hole DatensatzIDNr) auf Null setzen...2
    Neue Forumsbeiträge posted January 27, 2012 by laptopsurfer 
    Überschrift:
    DS ID aus (Hole DatensatzIDNr) auf Null setzen möglich?!
    Einzelheiten:

     Hallo allerseits,

       wie oben angesprochen würde ich gerne den internen DS-Zähler in einer neuen Datei auf "0" setzen. Jetzt nicht unbedigt zwingend erforderlich, aber aufgrund dessen, dass ich Dateien immer weiter kopiert und modifiziert habe, ist der Zähler immer weiter fortgeführt worden.

    Weiß jemand die max. Zahl (Stellen)? Und was passiert danach?

    Danke an alle die mehr wisssen

  • laptopsurfer
    Erzeugung neuer DS in benachbarter Tab. als Schleife im...Answered6
    Neue Forumsbeiträge posted August 18, 2011 by laptopsurfer 
    Überschrift:
    Erzeugung neuer DS in benachbarter Tab. als Schleife im Script möglich?!
    Einzelheiten:

    Hallo allerseits,

      folgendes Problem: Ich versuche aus einer ermittelten Ergebnismenge (im akt. Fall 12 DS), im nächsten Script-Schritt als Datensätze in einer benachbarten Tabelle (selbe Datei), zu erzeugen (keine Bezugs-DS); wobei gleichermaßen diverse Feldwerte übergeben werden. Im meinem Fall, wird immer nur der erste DS im Ziel gebildet. Im Scriptaufruf verweise ich mittels Script auf das Ziel-Layout (ink. Ziel-Tab.), dort wird der DS generiert und über einen Bezug gefüllt; jetzt wird das Script beendet und sollte nun im ursprünglichen Script als Schleife wiederholt aufgerufen werden - bis alle 12 DS erstellt wurden. Hat jemand eine Idee oder eine Musterscript?

    Vielen Dank, an alle die mehr (anderes) Wissen

     

     

    Eins noch: der Bezug wird über "DS-ID-Quelle" = "Bezugsfeld-Ziel" (Zahlenfeld) gestellt. Kann das den fortlaufenden Ablauf blockieren?!

  • laptopsurfer
    Ausschnitteinstellung - Bezugsdatensätze in eine weitere...1
    Neue Forumsbeiträge posted July 28, 2011 by laptopsurfer 
    Überschrift:
    Ausschnitteinstellung - Bezugsdatensätze in eine weitere Tabelle übertragen, anzeigen?!
    Einzelheiten:

    Hallo allerseits,

      ich habe folgendes Problem: In einem Layout/Ausschnitt -mit 14 Zeilen-, pflege ich Artikeldaten(-Details) die dann als Bezugsdatensätze untereinander aufgelistet werden. Im aktuellen Fall, 6 Stück. Soweit ok.

    Jetzt möchte ich diese 6 Bezugs-DS in eine andere Tabelle (Datei) mittels Scripts, übertragen. Dort werden die Daten in einem Formular weiter verarbeitet. Das Zielfeld listet mir aber immer nur die erste Position (erste Zeile) der Artikeldaten-Liste auf.

    Wie bekomme ich alle B-DS in das Zielfeld? Hat jemand eine Idee oder ein Muster-Script was die Logik verdeutlicht?

    Vielen Dank im Voraus

  • laptopsurfer
    Ansicht Dezimalstellen für Listen-Feld steuern!?1
    Neue Forumsbeiträge posted July 6, 2009 by laptopsurfer 
    Überschrift:
    Ansicht Dezimalstellen für Listen-Feld steuern!?
    Einzelheiten:

    Hallo allerseits,

     

     folgendes Problem: Ich habe ein Listen-Feld erstellt in dem €-Summen aus einer anderen Datei dargestellt werden. Die Darstellung ist leider unübersichtlich, da zum Teil die Dezimalstellen verändert werden. Obwohl im Beziehungsfeld grundsätzlich 2-stellig angezeigt, werden in der Liste Nullen unterdrückt, sowie - wenn vorhanden - die dritte oder vierte Nachkommastelle angezeigt. Der Versuch das Listenfeld über /Format/Zahl/Dezimalformat zu steuern bringt keine wirkliche Verbesserung, sondern verursacht eine Art Fließtext. Kann man das Format vielleicht in der Listenanweisung vorgeben? Grundsätzlich zwei Stellen.

     

    Danke

  • laptopsurfer
    Datum + Tage = Ergebnis in DatumAnswered6
    Neue Forumsbeiträge posted October 12, 2009 by laptopsurfer 
    Überschrift:
    Datum + Tage = Ergebnis in Datum
    Einzelheiten:

    Hallo allerseits,

     

      ich habe u.a. drei Felder in einem Layout, wonach in Feld1 das Datum, in Feld2 die Tage (sollen aufgerechnet werden) und in Feld3 das Ergebnis in Form des Datums ausgegeben werden soll; z.B. 12.10.2009 + 30 Tage = 11.11.2009. Kann mir jemand Angaben zum Format der Felder1/2 bzw. zur Formel in Feld3 machen? Bei meinen Versuchen wurde das Datum aus Feld1 ohne Änderung in Feld3 angezeigt.

     

    Vielen Dank im Voraus

  • laptopsurfer
    Hinweis an Zweit-User wenn Datensatz in Bearbeitung5
    Neue Forumsbeiträge posted July 9, 2009 by laptopsurfer 
    Überschrift:
    Hinweis an Zweit-User wenn Datensatz in Bearbeitung
    Einzelheiten:
    Hallo,

    füge per Script Objekte (Word Formulare) in definierte Felder ein. Das Script bzw. Einfügen funktioniert jedoch nur dann, wenn der Datensatz nicht parallel aufgerufen o. bearbeitet wird. Würde für diesen Fall gerne einen Hinweis (Datensatz in Bearbeitung) bzw. WENN-Funktion in das Script einbauen. Hat jemand eine Idee?

    Danke im Voraus
  • larahan
    Suche nach 1400 Begriffen gleichzeitig3
    Neue Forumsbeiträge posted August 10, 2014 by larahan 
    Überschrift:
    Suche nach 1400 Begriffen gleichzeitig
    Einzelheiten:

    Guten Tag!

    Ich habe in einer Filemaker Datenbank ca. 1400 Patientendaten gespeichert. Jetzt möchte ich in einer anderen, noch wesentlich größeren Filemaker Datei per Patientennummer nach diesen Suchen. Natürlich kann ich eine ODER-Suche ausführen und jedesmal eine neue Suchabfrage starten, aber bei 1400 Patienten dauert das ewig.

    Kennt jemand eine Lösung dazu? Ich habe überlegt, über "gespeicherte Suchen bearbeiten" eine neue Suche zu definieren, aber bin dort nicht weitergekommen, auch da müsste ich immer die Patientennummern einzeln eingeben und dann eine neue Suchabfrage starten..

    Danke schonmal

  • lars lorenzen
    Newsletter - FM12 Integration von HTML-Datein zum Versand
    Neue Forumsbeiträge posted March 19, 2013 by lars lorenzen 
    Überschrift:
    Newsletter - FM12 Integration von HTML-Datein zum Versand
    Einzelheiten:
    Hallo, ich würde gerne Newsletter in bzw. über FileMaker erstellen um sie Später zu versenden?!   kann man HTML integrieren und wenn ja wie...
  • larsch
    Datensätze in Spalten anzeigen9
    Neue Forumsbeiträge posted May 20, 2010 by larsch 
    Überschrift:
    Datensätze in Spalten anzeigen
    Einzelheiten:

    Hallo

    ich möchte ein gescanntes Formular als Layout (hintergrund) benützen. Das Problem ist, dass auf diesem Formular drei Datensätze in Spalten angeordnet werden müssen. Für einen einzelnen Datensatz ist die Positionierung der Felder in das Formular kein Problem. Wie schaffe ich es aber, dass  jeweils drei Datensätze nebeneinander (in Spalten) richtig positioniert werden? Der Layoutbefehl "in 3 Spalten drucken" bringt nichts, da sich die einzelenen Spalten nicht individuell in der Breite ändern lassen. 

    Als zweite Lösung habe ich das Formular um 90 Grad gedreht, so dass die Datensätze nun als Zeilen dargestellt werden können, aber auch damit habe ich es nicht geschafft die Bereiche so anzupassen dass die Felder der Datensätze 2 und 3 genau in das vorgesehene Feld des gescannten Formulars zu stehen kommen. 

    Wer hat mir einen Tipp wie man es lösen könnte?

    PS Ich arbeite noch mir FM 8.5

    Danke

    gorrie