This is a public Forum  publicRSS

Posts

  • kapitaen
    SQL-Server, 30-Sekunden Timeout
    Neue Forumsbeiträge posted December 4, 2012 by kapitaen 
    Überschrift:
    SQL-Server, 30-Sekunden Timeout
    Einzelheiten:

    Hallo allerseits,

    über "SQL Query ausführen" kann ich ja sehr schön SQL-Befehle an beispielsweise einen SQL-Server absetzen.

    Aaaaaber ... die Ausführung eines einzelnen Kommandos muß nach spätestens 30 Sekunden abgeschlossen sein, sonst bricht die Ausführung mit Timeout ab.

    In der Microsoft Dotnet-Welt kann ich einmal in der SQL-Connection eine maximale Verbindungszeit für die Connection selber angeben, sowie für auszuführende SQL-Kommandos eine maximnale Ausführungszeit.

    Diese Einstellungsmöglichkeiten fehlen leider in Filemaker. Nach maximal 30 Sekunden bricht ein abgesetzter SQL-Befehl ab.

    Wer kennt Tricks, diese Beschränkung zu umgehen?

    Danke im Voraus!

    mfg Chris

     

    Nachtrag: Filemaker Pro 11v2 adv.

  • kapitaen
    Datensätze als Excel Speichern, Fehler nur auf einem Mac,...Answered2
    Neue Forumsbeiträge posted May 20, 2012 by kapitaen 
    Überschrift:
    Datensätze als Excel Speichern, Fehler nur auf einem Mac, Rosetta fehlt
    Einzelheiten:

    Hallo allerseits,

    folgendes Problem ...

     

    Filemaker-Datenbank geshared auf ca. 10  veschiedenen Arbeitsplätzen, gemischt Windows und OS/X-Clients.

     

    Die Datenbank hat diverse Scripte, die Daten als Excel-Datei in einem bestimmten Verzeichnis auf der Fertplatte des Clients ablegen, mit filewin:/C:/wic2012/ bzw. filemac:/Macintosh HD/wic2012/ plus jeweils berechnetem Dateinamen.

     

    Das funktioniert auf allen Arbeitsplatzrechnern, bis auf einem Macintosh. Und ja, Festplatte und Ablageverzeichnis sind richtig benannt.

     

    Bei einem Testscript ohne Fehleraufzeichnung setzen bricht der Script mit Fehlermeldung ähnlich "Rosetta auf diesem Macintosh nicht vorhanden" ab. Auch wenn der Scriptschritt so eingestellt wird, das der Anwender den Dateinamen aktuell selber vergeben muß

     

    Hat hier jemand schon ähnliches erlebt, und eine Lösung parat, wie auf diesem einen Mac die wohl offensichtliuch fehlende Systemkomponente nachgeholt werden kann? (Ich kenne die neueren Versionen vom OS/X nicht so gut).

     

     

    Danke im Voraus.

     

    mfg Chris

  • kapitaen1
    Drucklayout auf Bildschirm drehenAnswered4
    Neue Forumsbeiträge posted November 30, 2008 by kapitaen1 
    Überschrift:
    Drucklayout auf Bildschirm drehen
    Einzelheiten:
    Hallo allerseits,
    ich habe eine Anzeigemaske, zweispaltiges Etikettenformat, die via Druckmodus eine Anzeige wie beispielsweise auf dem Flughafen auf den Bildschirm bringen soll.

    Das Problem dabei ist, der Bildschirm soll im Hochformat stehen. Wie könnte ich also ein Etikettenformat mit Kopfbereich komplett drehen? Einzelne Elemente im Layout zu drehen wäre ja kein Problem, nur der oben liegende Kopfbereich müsste ja seinerseits auf die linke Seite kippen...

    Danke im Voraus!

    mfg Chris
  • kapitaen1
    IWP, direkter Einstieg als Gast?Answered1
    Neue Forumsbeiträge posted February 25, 2009 by kapitaen1 
    Überschrift:
    IWP, direkter Einstieg als Gast?
    Einzelheiten:

    Hallo allerseits,

    wenn ich eine Datenbank im IWP mit beispielsweise

    http://meine_ip_oder_domaene:meinport/fmi/iwp/cgi?-db=meinedatenbank&-loadframes

    öffne, bekomme ich immer noch die filemakereigene Benutzerabfrage. Kann ich es irgendwie einstellen, beispielsweise mit einem zusätzlichen Parameter in der URL, daß direkt unter der Gastkennung geöffnet wird, oder unter einer Benutzerkennung mit leerem Kennwort?

     

    Dateioptionen / ÖffnenSchliessen / Anmelden mit mit zieht hier nicht.

     

    Danke im Voraus!

     

    mfg Chris 

  • kapitaen1
    Kennwortfeld mit Sternchen, IWP-fähig?4
    Neue Forumsbeiträge posted February 25, 2009 by kapitaen1 
    Überschrift:
    Kennwortfeld mit Sternchen, IWP-fähig?
    Einzelheiten:

    Hallo,

    ich finde es nicht auf die schnelle ... wie stelle ich ein Feld so ein, daß bei der Eingabe nicht die eingegebenen Zeichen, sondern Sternchen erscheinen? Die Lösung müsste IWP-fähig sein.

     

    Danke im Voraus!

     

    mfg Cjhris 

  • kapitaen1
    Barcode-Scanner unter Filemaker, Empfehlungen?Answered2
    Neue Forumsbeiträge posted December 4, 2008 by kapitaen1 
    Überschrift:
    Barcode-Scanner unter Filemaker, Empfehlungen?
    Einzelheiten:

    Hallo allerseits,
    was müsste ich bei der Anschaffung eines Barcode-Scanners beachten, außer das der Scanner programmierbar sein sollte um z.Bsp. ctrl-1 oder apfel-1 vor bzw. nach den gescannten Daten zu senden?

    Welche Erfahrungen habt Ihr gemacht, welche Modelle (USB, Bluetooth, ähem, gibt es sowas?) wären zu empfehlen, von welchen abzuraten?

    Bin für jeden Tipp und Hinweis dankbar.

    mfg Chris

  • kapitaen1
    odbc und Medienfelder7
    Neue Forumsbeiträge posted June 16, 2009 by kapitaen1 
    Überschrift:
    odbc und Medienfelder
    Einzelheiten:

    Hallo Allerseits,

    der auf den Filemaker-CDs mitgelieferte ODBC-Treiber hat ja die Eigenheit, daß ich Medienfelder nur als Textdarstellung schreiben oder ändern kann. Ich kann also lediglich die Medien als verlinkte Dateien schreiben.

     

    Kennt hier jemand einen Trick, oder einen alternativen Treiber, mit denen ich die Medienfelder auch als Blob schreiben kann?

     

    @Filemaker ... kann man bei einem der nächsten Updates damit rechnen, daß der ODBC-Treiber auch Blobs schreiben kann? 

     

    Danke im Voraus!

     

    mfg Chris 

  • kapitaen1
    Gegenstück zu LiesAlsCSS ?5
    Neue Forumsbeiträge posted October 26, 2009 by kapitaen1 
    Überschrift:
    Gegenstück zu LiesAlsCSS ?
    Einzelheiten:

    Hallo allerseits,

    bin ich nur blind oder gibt es zu LiesAlsCSS wirklich keine rückwärtswirkende Textwandlung? d.h. html-formatierten Text in das filemakereigene Format zurückzuwandeln?

     

    Danke im Voraus!

     

    mf Chris

  • kapitaen1
    wie erkenne ich, ob im IWP oder lokal geöffnet?Answered4
    Neue Forumsbeiträge posted February 25, 2009 by kapitaen1 
    Überschrift:
    wie erkenne ich, ob im IWP oder lokal geöffnet?
    Einzelheiten:

    Hallo allerseits,

    wie könnte ich erkennen, ob eine FM-Anwendung über IWP oder lokal direkt in Filemaker geöffnet wurde? Bei den Statusfunktionen habe ich schon gesucht, aber bis jetzt nichts passendes gefunden.

     

    Danke im Voraus!

     

    mfg Chris 

  • kapitaen1
    multiple streams im Containerfeld, was heißt das in...9
    Neue Forumsbeiträge posted April 29, 2010 by kapitaen1 
    Überschrift:
    multiple streams im Containerfeld, was heißt das in verständlichem deutsch?
    Einzelheiten:

    @filemaker:

     

    Hallo, in der knowledge base findet sich ein Artikel zu den Größenbeschränkungen unter fmp 11. Und da ist ein Passus, der sagt ... Container: Multiple streams of binary data totaling no more then 4 gigabytes per container field.

     

    Was heißt hier in diesem Zusammenhang "multiple streams"?  Was Streams oder Forks bei einem Dateisystem wie NTFS oder HFS+ sind, weiß ich sehr wohl. Aber was heißt das für Containerfelder?

     

    Danke im Voraus!

     

    mfg Chris